Rheinhafen Dampfkraftwerk - Verbundstützen

Aufgrund der hohen Anforderungen an die Qualität der Verbundstützen des Dampfkraftwerks sowie des eingesetzten SVB, wurde die Mischungszusammensetzung des Betons geprüft. Weiterhin erfolgte eine Beratung zur Ausführung der Betonierarbeiten sowie die Erstellung eines Qualitätssicherungskonzepts, so dass ein hohes Maß an Qualität der Verbundstützen gewährleistet werden konnte.

Leistungsspektrum:

  • Prüfung des Betons
  • Beratung zu den Betonierarbeiten
  • Erstellung eines Qualitätssicherungskonzepts

Stichwörter:

  • Dampfkraftwerk
  • Verbundstützen
  • Selbstverdichtender Beton