Lippebrücke und Holser Flüthe Brücke

Der Chloridgehalt im Beton muss zur Vermeidung von Bewehrungskorrosion begrenzt werden. Es wurden Bohrmehlproben entnommen, mit denen der Chloridgehalt des Betons bestimmt wurde sowie Grenzen des Chloridgehaltes in Abhängigkeit der Betondeckung zur Vermeidung von Bewehrungskorrosion aufgezeigt.

Leistungsspektrum:

  • Untersuchungen zum Chloridgehalt an Brücken

Stichwörter:

  • Lippebrücke
  • Holser Flüthe Brücke
  • Bestimmung des Chloridgehaltes